Telefonnummer

+49 (0)160 96 422 721

E-Mail

info@barbara-schmiedler.de

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Die Massage wurde von Dr. Gwori Motha in England entwickelt und hieß dort Fruchtbarkeitsmassage. In England wurde sie für Paare und Frauen mit Kinderwunsch angewandt. Birgit Zart brachte die Massage vor ca. 10 Jahren nach Deutschland. Sie nannte sie Hormonbalance-Massage, da sie feststellte, dass die Massage bei Menstruationsbeschwerden und auch bei Stress sehr wohltuend war. Sie ist auch für Männer geeignet, die Stress haben und dadurch ihre Libido eingeschränkt ist. 

Birgit Zart hat ein Buch über diese Massage geschrieben, dass sehr interessant zu lesen ist.

Das Besondere der Massage

Die Fruchtbarkeitsmassage unterstützt auf der körperlichen Ebene die Empfängnisfähigkeit. Dabei werden der Bauch und die sich dort befindenden Reflexzonen für die Gebärmutter, die Eileiter und Eierstöcke massiert. Eine Tonisierung der Fortpflanzungsorgane und eine Wiederherstellung der Hormonbalance sind die Hauptwirkung. Die Massage ist Balsam für Körper und Seele, sowie Entspannung für den Bauch. Sie kann gegen Spannungskopfschmerzen helfen und die Entgiftung des Körpers wird angeregt.

Wer einmal so eine Massage genossen hat wird begeistert sein und immer wieder kommen.